printethlogo
Unterrichts- und Sitzungsraeume
 
Suche

Wichtiger Hinweis:
Diese Website wird in älteren Versionen von Netscape ohne graphische Elemente dargestellt. Die Funktionalität der Website ist aber trotzdem gewährleistet. Wenn Sie diese Website regelmässig benutzen, empfehlen wir Ihnen, auf Ihrem Computer einen aktuellen Browser zu installieren.

Important Note:
The content in this site is accessible to any browser or Internet device, however, some graphics will display correctly only in the newer versions of Netscape.

ETH Zürich - Unterrichtsräume - HG G 60 - Übersicht

HG G 60

Verantwortliche

Abt. Kontakt/Telefon
Reserv. Rektorat
044 632 2069
Immo/
Betrieb  
Meldeportal

Belegungen der Woche ab:

Die Semper Aula ist ein wahrer Schmuck des ETH-Hauptgebäudes. Dieses wurde von 1859 bis 1868 nach dem Projekt des berühmten Architekten Gottfried Semper (1810-1879) gebaut. Gedacht war die Aula als Raum für akademische Veranstaltungen und Feiern und als Ehrenhalle beider Hochschulen. Dementsprechend hatte Semper die Aula konzipiert und ihre Gestaltung ausgearbeitet. Für die Ausführung zuständig war der Dekorationsmaler Jean Baptiste Philippe Bin (1825-1897). "Das Ganze aller bildlichen Darstellungen und selbst der ornamentalen Ausstattungen des Saales werde einheitlich verbunden und zusammengehalten durch den gemeinsamen Bezug auf die Cultur des Menschengeschlechtes und deren Geschichte ...", schrieb Semper.

Die Semper Aula befindet sich im zweiten Obergeschoss des ETH-Hauptgebäudes, über der Eingangshalle Polyterrasse (erreichbar über Treppe/Lift 60). Siehe auch Box «Lokalisierung».

Zusammenfassung der Ausstattung des Raumes
Raumtyp   Mehrzweckraum
Sitzplätze   99
Zusätzliche Sitzplätze   -
Arbeitsplätze   -
Bestuhlung   Fest
Bodenfläche   250.21
Bodenform   Eben
Anschlüsse HDMI   2
Anschlüsse VGA   2
Beamer (primär)   1920x1080 (16:9)
Dozentenpult   Vorhanden
Hellraumprojektoren   2
Lautsprecheranlage   Vorhanden
Max. Mikrofone drahtlos   4
Mikrofone im Saal   4
Monitore   1
Projektionsflächen   1
Übertragung   Simplex
Unterstützung für Gehörbehinderte   Induktionsschlaufen
Unterstützung für Gehörbehinderte Bemerkung   Empfänger können im Saal via MMS-IS ausgeliehen werden.
Videokonferenz   Vorhanden

Interactive Belegungsinformation und Reservationsmöglichkeit

Bitte verwenden Sie die Applikation Raumanfrage. (Wenn Sie diese Seite von der Applikation Raumanfrage aus aufgerufen haben, setzen Sie einfach Ihre Arbeitssession fort.)

top
© 2018 ETH Zürich | Impressum | 25.8.2019 | Version 2018.1 prod (prod red10)